Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Mittwoch, 13. August 2014

Da scheint die Sonne doch noch!

Wies immer mal so ist, ein tolles Bild auf FB oder auf einem Blog gesehen, weiter danach gegoogelt, zum Glück der italienischen Sprache leicht mächtig und somit das Original-Rezept (abgeändert) ausprobiert (ok, am Design wird noch gearbeitet....):

Die Spinat-Sonne
 
 Da ich bei solchen Gerichten nicht so Freude an dicken (Hefe-) Teigen habe, gabs die Sonne bei uns mit Kuchenteig.
Maya und ich hatten grosse Freude daran, uns hat die Sonne im Gaumen und Magen erfreut, für die 3 Kinder gabs ein Kindermenu.... :-)
Vielleicht sind eure Kinder ja weniger "schnäderfräsig", also probiert das Rezept doch aus!
Nun hab ich aber auch noch ein solches Rezept mit Hackfleischfüllung gesehen und das kommt nun auch bald auf den Tisch.

Kommentare:

  1. Die "Spinat"-Sonne sieht nicht nur toll aus, die hat bestimmt ganz lecker geschmeckt. Mit Hackfleischfüllung könnte ich mir das Rezept sehr gut vorstellen.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  2. Uf s'Rezept mit em Ghackte bini au gspannt... du weisch jo, Fleischküche isch meh üses :-))

    En liebe Gruess,
    Debbie

    AntwortenLöschen