Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Dienstag, 13. Mai 2014

Muttertagsgeschenke

In diesem Jahr hab ich mit meinen SchülerInnen wie angekündigt, Notizbüchlein hergestellt.
Die SchülerInnen hatten grosse Freude und wollten die Büchlein gleich auch noch für sich selber machen.
Habe ihnen versprochen, dass wir dann eine Sequenz vor den Sommerferien (wenn die Zeit reicht... oder dann grad danach) einbauen werden.
Sie haben sich alle sehr Mühe gegeben, um ein Papier auszuwählen, welches ihrem Mami gefallen würde (ein Schüler hat das Büchlein sogar nach Hause genommen, um eine Zeichnung drauf zu machen).
Anschliessend wurden sie verpackt:
Auch hier hats prima geklappt: die Tüten wurden (fast) selbständig gefaltet und verziert.
Ich hoffe, die Mamis hatten auch so Freude an ihren Geschenken, wie die SchülerInnen und ich an der Herstellung!
 

Kommentare:

  1. Liebe Gaby
    Das habt ihr so toll gemacht! Die Mamis haben sich bestimmt ganz ganz fest gefreut!!
    So ein schönes Büechli und mit einer liebevollen Verpackung...
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  2. Liebe gabi
    Was für eine wunderbare Idee....das glaube ich das dies allen Mega Spass gemacht hat....und bestimmt freuen sich alle daran
    Mhhh hätte das nur meine Lehrerin früher die tolle Idee....grausam was wir für .....herstellen und werkeln müssten....
    Schöner kann Mans nicht mehr verpacken toll
    Schönen Tag trotz Regen brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby
    Die Mamis haben sich bestimmt alle sehr gefreut über dieses nicht nur schöne, sondern auch sehr praktische Geschenk!Und wenns dann noch so schön verpackt daher kommt, machts gleich doppelt soviel Freude!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen