Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Donnerstag, 9. Januar 2014

Stempelguetzli...

... oder Guetzlistempel:
Von Maya hab ich einen Stempel erhalten, bei welchem die einzelnen Sujets beliebig ausgetauscht werden können.
Ganz klar, hab ich mir gleich einen Teig (Mailänderli) geschnappt und diese ausprobiert.
Sie kommen toll, wichtig ist einfach, wie bei allen gestempelten Guetzli, dass man den Teig rel. dick auswallt und den Stempel mit viel Kraft bis fast auf den Boden durchdrückt, damit das Bild auch nach dem Backen noch sichtbar ist
 

Kommentare:

  1. yummy.....mmmh....und die häkelarbeiten sind auch supi!!! daumen nach oben!

    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie spinnt mein PC - ich versuchs nochmals mit einem Kommentar.
    Deine Stempel find ich schön und auch die Verziehrungne sehen hübsch aus. Ich hab mir einen mit "Home made" gekauft . Leider ist der Stempel etwas gross und ich mag liebe kleine Gutzis - dann kann ich mehr davon essen:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, ja, ich bin auch "Freundin kleiner Guetzli" :-). Aber manchmal ists auch noch toll, wenns einfach grad so 1 Zveriguetzli gibt, welches man mitgeben kann.... dann passen auch die grossen :-)

      Löschen