Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Freitag, 23. August 2013

Ytong-Skulptur

 Sarah hat in der Schule einen tollen Seestern aus Ytong hergestellt. Die Oberfläche wurde mit Mosaiksteinen belegt und verfugt.
Nun ziert die Farbenpracht unsern Garten und immer wenn ich vom Esstisch nach draussen schaue, seh ich den leuchtend blauen Seestern unter den Beerensträuchern und freu mich darüber!
 

Kommentare:

  1. soo schön! Eine geniale Idee... ! Kompliment an deine Tochter für die geschmackvolle Arbeit.
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da gseht ja cool uus!!!! Supi gmacht!! :-)
    Lg christina

    AntwortenLöschen
  3. Man sieht schon: der Apfel fällt nicht weit vom Stamm! Grüsse an deine Tochter - das hat sie suuuuper gemacht!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hihi Gaby.....bei uns vor der Türe stapelt sich Ytong, wirklich!!! Wir sind am umbauen :o)Und die kleineren Stücke verschnitzen unsere Zaubermäuse.....
    Dieser Seestern von Sarah ist wunderschön und würde mich auch erfreuen!
    Liebste Grüsse, mica

    AntwortenLöschen