Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Donnerstag, 21. März 2013

Familienpunkte = Familien-Gamification

 Ich denke, ihr mögt euch noch an den Post über Gamification erinnern (inzwischen wurde schon das nächste fleissige Arbeiterlein mit einer Flasche Support-König-Likör belohnt und auch Ende März wirds wieder einen neuen Support-König geben).

Und in unserer Familie gehts manchmal auch darum: wer macht wieviel für die Familie (wobei der arme Papi da immer sehr schlecht weg kommt: der ist ja schliesslich den ganzen Tag weg!!! Was soll er da für die Familie machen?!?! Wuah, armer Thomas!!!).
Da wären z.B. Fenster schliessen nach dem Morgenlüften, Abwaschmaschine ausräumen, jemandem etwas holen, Karton versorgen, Wäsche falten..... unzählige Arbeiten..... und klar ist wohl, wer da voll und ganz obenaufschwimmt:
DAS MAMI!

Und somit gabs am Dienstag einen Überraschungsanlass für mich:
Dunkel wars, Kerzli brannten, Duft wurde verströmt, als ich mit geschlossenen Augen
 an den Tisch geführt wurde.
Beim Öffnen der Augen entdeckte ich eine groooose Schachtel...........
...... genau, mit Luxemburgerli drin!!!

Und drum herum eine schöne Banderole meiner 3 Allerliebsten!
Herzlichen Dank Thomas, Sarah und Livia, für euch hole ich gerne viele weitere Familienpunkte :-)!


Kommentare:

  1. dachte schon dass du die selber gemacht hast. Lass sie dir schmecken
    liebi Grüäss Susanna

    AntwortenLöschen
  2. was für eine schöne Überraschung! Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  3. Das ist denn lieb von deinen Liebsten!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi
    Ohhhh isch das härzig vo dine liebe...jo gell als Mami und rudelahführerin...vomene Familienunternehmen...grins...Hände mer hält wirklich s krönli verdient....aber umso schöner wenn's zum dank e so tolli Überraschung git....und geschätzt wird...Han fast gemeint du Häschen si gemacht würdig dir zutraue...wünsche dir oder Eu e guete liebi grüessli brigitte

    AntwortenLöschen