Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Dienstag, 5. Juni 2012

Farbig ist die Welt....

... der Cake-Pops!
Und somit haben wir uns an diesem sonnigen Nachmittag mal wieder dran gemacht,
diese Kuchen-Lollis herzustellen, diesmal mit Candy Melts überzogen.

Grundsubstanz ist ein M-Budget-Gugelhopf (hallo?!?! Ich stell mich doch nicht ne Stunde in die Küche, um einen netten Kuchen herzustellen, den ich nachher zu Brei verarbeite... hallo?!?!
Da lass ich lieber den Herrn Duttweiler dran ;-) ).
Ich habe Livia gebeten, einige Fotos der Herstellung zu machen......... ähä.......... das ist irgendwie noch das beste Bild, das rauskam......... also nix von Herstellung, aber immerhin ich an der Arbeit....

Danach hab ich den Fotoapparat doch wieder selber übernommen,
während Sarah und Livia fleissig dekoriert haben.

Da Sarah unser ganzes Styropor für ihr Häuschen im Zimmer verbraucht hat, waren wir etwas aufgeschmissen, punkto Halterung... ich hab dann kurzfristig das Internet danach abgesucht und die Variante mit Zucker (oder was auch immer....) gesehen! Natürlich waren die Mädels sofort "zhaa", als ich den Vorschlag gemacht habe, soooo viel Zucker auf einem Haufen gibts sonst nie ;-)

Pünktlich zum Ende der Zucker-Session kam dann noch Selina vorbei und natürlich gabs für alle 3 gleich einen Cake-Pop in die Hand, resp. in den Mund:
Auf die Frage, obs denn auch schmeckt, haben alle 3 laut jaaaaaaaaaa gerufen (da haben sie aber Glück gehabt, sonst wärs ihre letzte Vorstellung mit Kuchen-Lolli geworden.......hihihihi)

Kommentare:

  1. hahahahaha! das isch ä obercooli idee etz chennt sogar ich an der nächsten geburriparty auftrumpfen. ich seiti dänn aber nüd dass dr herr migros bachen het :-)

    AntwortenLöschen
  2. hallo gaby
    mmmmmh...das habt ihr aber gut gemacht die sehen wirklich lecker aus fast zu schade zum essen...ja die wären bei ns verschleckten bestimmt schnell weg liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen