Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Sonntag, 11. März 2012

Igel Chrigel

So ein lustiges Haustier (praktisch, praktisch, es braucht ausser ein paar Zettelchen kein Futter, muss nie zum Arzt und in den Ferien kann man es einfach ohne Sorgen stehen lassen. Also genau meine Sorte von Haustier :-) ),
wie knusperzwergundfeenstaub auf ihrem Blog wollte ich auch haben!
Und schliesslich stapeln sich meine gelesenen (und im schlimmsten Fall im Eimer landenden) Bücher in meinem Zimmer.
Also ran an die Buletten, let's falt!
(Mädelshaushalt = rosa Äugli und violettes Näschen.........hihihi!)

Somit ist bei uns Igel Chrigel (Schtärneföifi lassen grüssen) entstanden.
Eine echt coole Arbeit, die ich mit meinen Schülern (sobald ich genügend Bücher zusammen habe) auch machen werde, vielen Dank liebe Melanie für die ausführliche Anleitung!

1 Kommentar:

  1. Das freut mich aber sehr, dass Hugo Igel Vater wurde!
    Mit lieben Grüssen
    Melanie

    AntwortenLöschen