Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Sonntag, 7. Juni 2015

Projektwoche und Schulfest

Alle paar Jahre gibts in Merishausen ein Schulfest. Die früheren waren fast schon legendär mit Theateraufführungen, Metzgete oder Rehessen.
 
Nun denn: in diesem Jahr wurde die Projektwoche gleich mit dem Schulfest verbunden und die Woche galt der Vorbereitung.
In diversen Gruppen wurde eine Woche lang gearbeitet:
-Zauberchor
-Deko
-Zeitung
-Ratatouille
-Hoch- und Tiefbau
-Clowns
-Tempelrun
-Kreativwerkstatt
-Tombola
-Getränke

Die SchülerInnen vom 2. Kiga bis zur 2. Ori konnten sich ein (Wochen-)Projekt aussuchen und in sehr altersdurchmischten Gruppen die Vorbereitungen für den Freitagabend machen.
Zusammen mit Laura und Barbara habe ich in der Kreativwerkstatt betreut und gearbeitet mit dem Ziel, am Fest einen grossen Stand mit allerlei Hübschigkeiten zum Verkauf anzubieten (der Reinerlös geht dabei an ein Projekt in Nepal!).
 
Mit wahnsinnigem Eifer und grosser Freude haben die Kids (eben: sogar ein Kindergartenmädchen war noch dabei!) die ganze Woche im TW-Zimmer gearbeitet. Dabei haben wir 3 Lehrerinnen versucht, die Arbeiten dem Alter und Können entsprechend zuzuteilen.
 
Da entstanden nun nebst Strassenkreide, Papiertüten und Fimo-Donuts auch noch Notizigel, Schlüsselanhänger, Kissen und einiges mehr.

Am Freitagabend stand unser Marktstand für die Gäste bereit. Eine Freude, all die Arbeiten der vergangenen Woche auszustellen und zu betrachten, guckt doch gleich selber und freut euch an der Vielfalt:
 
 
 
 
 
 
 
 Nebst dem Verkaufsstand haben wir im TW-Zimmer noch Glasperlen drehen vorgeführt (danke, ihr lieben 2. Ori-SchülerInnen! Ihr seid einfach immer so voller Einsatz und nichts ist euch zu viel!!!)....
 ... und 2 Workshops zum Thema Buchzeichen und Blumen-Lollies angeboten, welche die Besucher (instruiert durch unsere Kreativ-Gruppe) sehr gerne besucht haben

Den Abschluss des Festes bildete wie schon in vergangenen Jahren die grossen Vulkane, welche alle zum Staunen gebracht haben.
 Eine sehr strenge, aber auch sehr schöne Woche ist nun vorbei und ich bin froh, all meine daheim liegengebliebene Arbeit erledigen zu können!

Kommentare:

  1. Das klingt nach einer ganz tollen Woche, da hätte ich auch gerne bei euch mitgebastelt :). Ihr habt ja ein wahnsinnig grosses Spektrum an verschiedenen Arbeiten und Materialien angeboten. Da war sicher für jedes Kind etwas dabei

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich alles sehr schön an. Uns gings ähnlich, hatten auch einen Verkaufsstand mit einer großen Promotionstheke. Das war ganz praktisch und toll! Lg

    AntwortenLöschen