Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Donnerstag, 26. Juni 2014

Küchendienst und sonstiger Zeitvertreib :-)

Meine Stick- und Nähmaschine steht mehrheitlich still in den letzten Wochen. Irgendwie erinnert es mich an die letzten Jahre: sobald der Frühling/Sommer beginnt, gibts so viel in der Küche zu verarbeiten und ausprobieren, dass ich alle Zeit dafür brauche.
 
  Und somit schlummern schon Erdbeer-, Aprikosen-, Rhabarber-, Cassis-, Trüübeli- und seit heute Kirschlikör im Keller (nein, nicht fertig, erst angesetzt natürlich!),....
 
.... viel Gonfi ist ebenfalls schon im Gestell und da ich von Mami (von einer Grossgärtnerei zum Kompostieren bereit gestellt) immer wieder tonnenweise Tomaten vor dem Tod retten kann,...
 
....gibts jeden xten Tag mal wieder ne grosse Pfanne (oder gleich mehrere) voller Sugo, welche eingekocht und eingefüllt werden sollten.
 

Macarons waren in letzter Zeit ja auch häufiger dran (und tollerweise stehen schon wieder 3 Eiweiss im Kühlschrank, jupii!), ...
 
....eine dicke Vanillecrème und einen süssen Hefeteig hab ich grad in den Kühlschrank gestellt, um Morgen dann die verführerischen Vanillebrötchen von Irene auszuprobieren.

Gestickt hab ich übers Wochenende in einer "Hau-Ruck-Aktion" 2 Tüchlein für Simone, welche damit ihre Kollegin (sie verlässt die Sanitätsabteilung) überraschen will....


... und meinen Aquafitgurt hab ich mit meinem Namen bestickt, damit ich ihn nicht immer nach Hause nehmen, sondern im Bad bei den "Ofiziellen" hängen lassen kann (und wenn ihn halt sonst mal jemand gebraucht: egal, Hauptsache alle sind glücklich!).
Apropos: wir suchen immer noch Mit-Fiterinnen, welche am Freitagnachmittag um 16.15 mit uns 50 Min. um die Wette strampeln im (geretteten) Hallenbad Aquarina in Rheinau. Wir sind ein nettes kleines Trüppli von 7 Frauen zwischen 39 und ca. 70 Jahren.
Falls du also aus der Region bist, und auch Freude am Aquafit hast, bist du gerne zur Schnupperrunde eingeladen, einfach bei mir melden!!!

Kommentare:

  1. Wenn es näher wäre würde ich glatt zum Aquafit kommen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts gleich im Moment - Nähstübli geschlossen, Küche im Hochbetrieb! Ich bin seit 13 Jahren Aquafitterin und ich finde es immer noch "dä Hit!" - vorallem in einer lässigen Gruppe, wie wir eine sind!
    Weiterhin ganz viel Spass und liebi Gruässli Rita

    AntwortenLöschen