Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Freitag, 31. Januar 2014

Vacherin-Fondue

Der Vacherin Mont-d'Or ist ein Weichkäse, hergestellt im  Jura (oder in Frankreich....), dessen Rinde mit einem Band aus Fichtenholz eingebunden ist, welches ihm das Aroma verleiht.
Der Mont-d'Or Suisse wird nur vom 20. August bis 31. März hergestellt und da er eine relativ kurze Reifezeit hat, von Mitte September bis Mitte April verkauft.
Daher heisst das Motto: geniesst ihn, solange man ihn jeweils kaufen kann!

Und einfach wunderbar schmeckt er als Vacherin-Fondue:

Die Holzschachtel dabei mit einer Schicht Alufolie einpacken (falls etwas undicht sein sollte....), mit Weisswein (oder Kirsch) beträufeln, ev. mit etwas Knoblauch spicken und dann ab (bei 200°C für ca. 30 Min.) in den Ofen.
 Serviert wird der Käse mit Brot oder Gschwellti, ganz fein schmecken auch Birnenstücke oder Trauben "drin tünklät"

Än Guete!
Das wird sicher nicht der letzte Käse der Saison gewesen sein, wir sind Wiederholungstäter :-))

Kommentare:

  1. Liebe Gabi
    Mhhh das sieht Mega fein aus und ist ganz nach unserem Geschmack
    Ja bei raclett und Fondue sind wir alle auch dabei
    Wünsch dir ein schönes Wochenende lb Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ich wusse ja gar nicht dass man so auch ein Fondue geniessen kann. Leider mögen meine Kinder kein Fondue - ich aber schon:)

    AntwortenLöschen