Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Montag, 25. November 2013

HotPot: tolle erste Ergebnisse

An einem Sonntagmorgen früh (man munkelt, die einen liessen dafür sogar die Kirche sausen...hihihihi....) haben sich Doris, Maya und ich getroffen, um die neu bestellen HotPots auszuprobieren.
Doris hat sogar einen Mikrowellenofen aufgetrieben, 
welcher bei ihr zu Hause nicht mehr gebraucht wird.

Schnell gings an die ersten Figuren: fast im Akkord haben wir Engeli und Tannenbäumli zugeschnitten und belegt.
Da wir ja vom Glasperlendrehen viel rundes Stab-Glas, samt Morettis haben, wollten wir experimentieren, obs mit diesem AK wirklich sooo streng gesehen wird und haben Flachglas AK 90 mit unserm Glasperlenmaterial AK 104 gemixt:
 
Das Tannenbäumli ist bereit für den Wärmeschub...
Die ersten Engeli waren dann auch schon bald im Ofen und voller Spannung sassen wir davor.... was... so schnell glühts da schon? Holla.....

Die ersten Ergebnisse waren dann sehr ernüchternd.... 
Von Babuschka über Taillen-Barbie... alle möglichen Formen... nur so richtige Engeli wollten da nicht rausschlüpfen, Gopfridschtutz!

 Kerstin hat uns dann per mail seelisch unterstützt und bestärkt, dass es schon gut komme.... hm...

Doris hat dann den Turbo-Mikrowellenofen durch einen neuen ersetzt und siehe da: 

Die himmlischen Booten wurden plötzlich wunderschön!
 Ich platze fast vor Freude!

Und die Mix-it-Bäumchen?
Tataaaa:
 Sehen auf den ersten Blick wunderbar aus, also kein Problem mit dem Mischen der AK's... denkste!
Beide Bäumli hats auf der Rückseite gesprengt, d.h. haben kleine Risse. Sehen hübsch aus, halten auch... mit Bohren ist wohl nix, aber so lange sie halten, freuen wir uns daran (und haben aber bereits Flachglas mit AK 104 bestellt! Dann können wir nämlich problemlos all unser Glasperlenmaterial auch beim Glasfusing benutzen!)



Kommentare:

  1. Ja, da musstet ihr durchhalten. Aber gelohnt hat es sich. Schön sind sie geworden, eure Engel und Tännchen. Ach, ich liebe die Vorweihnachtszeit mit all dem Gebastel!
    Wünsche eine gäbige Bastelwoche!
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  2. Cool was du alles ausprobierst - von dieser Technik habe ich noch nie was gehört. Sehen schön aus!

    AntwortenLöschen