Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Montag, 23. September 2013

Schweizer Wichteln 2013


Schon laaaaange hat mir der Pöstler dieses Päckli gebracht... und darum musste ich so laaaange mit dem Öffnen warten.... hei nomol, hat das meine Geduld missbraucht :-).
Aber dann wars soweit. Und natürlich wollte kein Familienmitglied das Öffnen verpassen, somit haben sich alle um den Esstisch versammelt:
Und dann gings los.....
 
  Eine wunderschöne Karte und ein noch schöneres Notitzheft hab ich zuerst rausgenommen... Karte gelesen... mich an einen Teaser in einem Blog erinnert, den ich gesehen habe....hihihihi.... und schwups, schon war alles aus meinen Händen verschwunden und alles wurde ringsum bestaunt!
 Weiter gings mit einem megatollen Mach-das-Leben-in-der-dunklen-Jahreszeit-heller Licht (coole Idee, werd ich wohl vor Weihnachten grad mit meinen Schülern machen, vielen Dank mein lieber Wichtel :-)) )
 
Ein Kartonböxli mit Teelichtern drin zog ich als nächstes aus der Wunderkiste. Solche Papierarbeiten bewundere ich ja wirklich wahnsinnig, da ich mich noch nie näher damit befasst habe
Ein Glas Rosmarin-Ofen-Tomaten kam dann zum Vorschein, in einer tollen Verpackung (eben: Papier!!! Ich will das auch!!). Sehr lange wird das Glas nicht mehr in seiner Verpackung stehen bleiben, nein, nein.... schlemm!!!
Nicht dass ihr meint, das Päckli sei nun leer........... ach was.......... aber für die weitern Sachen müsste man wohl meinen Wichtelfragebogen kennen:
Und ich musste ja so was von lachen, als ich all die restlichen Geschenke aus dem Paket gezogen habe:
 
Wuahaha.... Zitrustücher... wuahhaha! Nix Moschus......... JAAAAAAAAAAAA!
Chipsli (und erst noch meine bevorzugten Paprika von Z )........ JAAAAAAAAAAAAAAAAA! Notfall......... JAAAAA!
Eine Sammeleule............. JAAAAAAAAAAAAA......... ok NEEEEEEEEIN, so gemein (und wenn mein Wichtel ja wüsste, dass meine Mädels NOCH schlimmer sind als ich, d.h. noch viel weniger irgendwas wegwerfen können......da wüsste mein Wichtel, dass die härzige Eule bereits in eins der Mädelszimmer verschwunden ist!)
Mangofruchtgummis... oh ja! Etwas Gesundes, seeeehr gut :-))!
Meränggä vo Schangnau (und die heissen eindeutig Meränggä und haben nix mit irgendwelchen Meringues zu tun im Fall)! JAJAJA! Die Besten und Einzigen natürlich (auch da ist der Sack komischerweise nun schon nicht mehr ganz voll... komisch!).

So, und nun wärs natürlich noch toll zu erfahren, WER denn all diese Herrlichkeiten für mich verpackt hat:

Tataaaaa:

Liebe  Barbara,
 ich danke dir ganz ganz herzlich für das megatollmaximalewunderbare Wichtelpaket!
Und falls du mal wieder Kindheitserinnerungen nachgehen und dich auf den Weg in Richtung Schaffhausen machen willst, bist du enorm bei uns willkommen!


Kommentare:

  1. Deine Wichtelpäckli war ja eine tolle Wundertüte! So orignell und liebevoll alles! Viel Freude damit wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  2. jeeeeeee... und die ECHTEN, BESTEN Merängge blieben sogar ganz.. mensch wie ich mich gerade freue.. das war nämlich meine grösste Angst und mein Mann hat mich ausgelacht und gesagt, wie.. du hast tatsachlich Merängge verpackt.. :-O aber dann ist ja alles gut angekommen und ich freu mich, dass es dir gefällt... und herzlichen Dank, wenn ich mal in der Nähe bin, dann komm ich auf ein Kaffee...
    liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Gabi. Eine tolles Wundertüten-Paket hast du hier erhalten. Und die K.Merängge aus dem Ämmital sind einfach die Besten...GLG und en Guete.

    AntwortenLöschen
  4. hoi gaby
    wau toll dein wunderbares gwunderpäckli von deiner wichtelin...ja dein wichtel kenne ich auch ihre mega tollen wunderbaren kreativen schönen Sachen ...wunderbar mit so viel Liebe zum Detail ...freu mich für dich und viel Freude damit liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Uiii... dein Wichteli kenn ich auch, besser gesagt ihre schönen gewerkelten Sachen!
    Und deine Zusatzgeschenke die du da bekommen hast, hihihi...... :o)
    Schreibe jetzt dann gleich meinen Post.
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  6. Grins,lach...so toll,schön und witzig!
    Wir müssen unbedingt wieder wichteln,gell:)
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Wow, total schön die Sachen! Ich bewundere das mit papier auch so...;-) Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Ein ganz, ganz tolles Wichtelpaket. Soooo originell. Freue mich jetzt einfach mit Dir. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  9. Oh so ein schönes Päckli! Da gluschtet es einem doch gleich auch mal da mitzumachen.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gaby
    Ein wunderbares Päckli hast du da erhalten! Ich freue mich mit dir! Geniess die Herrlichkeiten! Mhm: bei der Tomatensauce könnte ich auch schwach werden!

    Schön, warst du dabei!

    herzlichste
    Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen