Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Dienstag, 8. Mai 2012

Glasperlen drehen in der Schule

Nach den Sportferien hat meine 2. Ori mit dem Glasperlen drehen gestartet.
Jeden Montag sitzen sie nun friedlich an ihren Bunsenbrennern und stellen ihre Perlen her. Manchmal klemmts ä chli mit den Ideen (was ich kaum begreifen kann, es aber als alterstypisches Verhalten einordne.....), aber grundsätzlich sind sie sehr ausdauernd!
Gestern nun haben sie ihre Perlen auf dem Steinbänkli im Pausenhof gereinigt und danach einige Handyanhänger zusammengestellt, welche anschliessend gleich montiert
oder nach Hause genommen wurden.
Corinne hat sogar ein Pilzli hergestellt und ich finds mega toll, schliesslich wars ihr erster Versuch!

Kommentare:

  1. Die sind aber wunderschön geworden! Die Kinder werden sie mit grossem Stolz mit nach Hause genommen haben:-) GLG Nicole Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  2. HALLO LIEBE GABI
    DA DAS HÄTTE MAN MAL BEI UNSERER HANDARBEITSLEHRERIN FRÜHER HERSTELLEN MÜSSEN...WAU WEISST DU WIE GERNE WIR ALLE SO WAS GEMACHT HÄTTEN STATT DESSEN HABEN WIR TOTAL LANGWEILIGE SACHEN HERGESTELLT ALTMODISCH UND IMMER WIEDER DEN FLICKHANDSCHUH...ZUM GLÜCK HABEN SICH DIE ZEITEN DA UND DIE FARBEN UND IDEEN GEWECHSELT HEUTE MACHT MAN TOTAL COOLE SACHEN DIE SIE MIT VIEL FREUDE HERSTELLEN UND MIT GROSSEM STOLZ NACH HAUSE TRAGEN LIEBE GRÜSSE BRIGITTE

    AntwortenLöschen