Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Donnerstag, 22. März 2012

Stickfilz

Nachdem meine schönen Stickbilder auf den Mädels-Shirts nach jeder Wäsche mehr schrumpften, musste ich mich mit dem Thema Stickfilz auseinandersetzen. Hm......... in der Schweiz kaum aufzutreiben (ämel gibt Google nix her) und wie so oft wollen die lieben Deutschen Nachbarn entweder gar nicht oder zu horrenden Preisen in die Schweiz liefern........ also nochmals hm..........
Habe dann bei der Firma Jamafil nachgefragt, ob ich bei ihnen Stickfilz beziehen kann. Der freundliche Mann schrieb umgehend zurück, und sandte mir gleichentags auch noch ein Stück ihres Filzes zu, damit ichs ausprobieren kann.
Prima, prima, prima, der Preis ist grundsätzlich auch prima,
ausser dass man halt 5 m der Ware nehmen muss :-).
So steht nun ne grosse Rolle bei mir im Zimmer, von der ich laufend abschneiden kann. Ist ja auch gäbig!
Und dieser Stickfilz ist so praktisch, dass es nicht mal Stickflies drunter braucht....
Mit dem Waschen wirds sich dann ja zeigen......

Kommentare:

  1. darf ich fragen, wie sich der Stickfilz nach dem Waschen verhalten hat? DANKE und liebe Grüsse Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana
      Also... ähm.... der Stickfilz verhält sich prima, d.h. er geht nicht ein oder so! Der Stoff ist natürlich ä chli gwurschtlet, aber durch bügeln wird alles wieder glatt.
      LG, Gaby

      Löschen