Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Montag, 11. Juli 2011

Der Zeit voraus!

Ich weiss, entweder hinke ich 3 Monate nach oder bin meiner Zeit einfach 3/4 Jahre voraus!
Aber dieses Huhn fand ich so toll, dass ich es für die nächste Osterarbeit meiner SchülerInnen ausprobieren wollte.
Es sieht echt lustig aus, braucht aber etwas Geduld, die keleinen Fitzelchen zu nähen und zu füllen.... da muss ich mir für das Volk wohl noch ne einfachere Alternative ausdenken!
Nun ja: habe ja eben noch 9 Monate Zeit dafür............... wuah!

Kommentare:

  1. Hühner für's "Volk" müssen halt einfach ein bisschen länger brüten, aber lustig ist es.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  2. wow - sieht hammmer aus! tauschvorschlag: 4 monate jede woche 4 eier gegen das huhn. wa maaansch?

    AntwortenLöschen