Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Sonntag, 19. Juni 2011

Pfadfinder



Alle Jahre wieder treffen sich Baals Rottenfreunde (samt Familien) bei uns zum Bräteln.
Und da Livia und Sarah seit letzten September auch in der Pfadi sind, gings gleich mit dem vollen Programm.........ähm Uniform los.

irgendwie kommt mir da doch so ne gewisse Ähnlichkeit mit Fähnlein Fieselschweif in den Sinn....
Tick Trick und Track lassen grüssen...

Mutz brachte Schlangenbrotteig mit, und somit haben sich alle Kinder
gleich ans Feuer gesetzt, zuerst Schlangenbrot ...
...und dann noch einen Züri-Chräbs gemacht.

Über alte Zeiten können die gestandenen Männer (Baal, Strick, Pirat und Mutz) ewig lange sinnieren.... und natürlich durfte der obligate Truppruf (ok, ok, dann verzieh ich mich jeweils ins Haus.... will mich ja nicht vor der ganzen Nachbarschaft schämen .....) nicht fehlen. Diesmal mussten auch Sarah und Livia herhalten und laut den Pfadi-Laufen-Ruf brüllen... wuah.... Buebezügs.........!

Das Wetter hat nicht immer ganz mitgespielt, aber richtige Pfader lassen sich doch von einem tosenden Regenschauer und üblem Wind nicht vom draussen essen abbringen....

... belohnt wurden wir dann dafür aber von einem wunderbaren Regenbogen!

Kommentare:

  1. Wow, Sarahs Pfadihemd sieht noch so schön aus. Hat Livia keines? Annalena hat ihr Hemd bereits ein bisschen verziert und am rechten Oberarm ziert das Jungbienliabzeichen :-))

    AntwortenLöschen
  2. @Nicole: Sarah hat das Pfadihemd erst am Freitag von mir erhalten, weil ich bis dahin einfach keine Lust hatte, so viel Geld (für 2 Hemden, Livia hat natürlich auch eins...) für ein Hemd auszugeben. Darum siehts noch so schön aus :-))

    AntwortenLöschen
  3. Ja die Hemden sind wirklich teuer! Deshalb hat sie es sich auf Weihnachten gewünscht und vom Grossvater dann bekommen :-))

    AntwortenLöschen