Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Samstag, 7. Dezember 2013

Adventswichteln

Brigitte hat im Oktober ja ein kleines Adventswichteln gestartet.  Und da die Aufgabe, jemanden in der Adventszeit zu bewichteln so angesetzt war, dass es vom Aufwand her niemanden überfordern sollte, hab ich mich gerne auch zum Mittmachen gemeldet.

Oh, welch Freude, als gestern ein Päckli mit dem Absender "Wichtel-Post" eingetroffen ist.
Und als ich dann den Absender gesehen habe, musste ich ja schon lachen.... Da durfte ich doch Mäni von  Portami bewichteln und nun bekomm ich auch von ihr ein Päckli :-)).
Na also: schnell auf damit und als erstes seh ich das hübsche Kärtli mit dem Webband-Weihnachtsbaum! So ne tolle Idee, um Bändeliresten zu verwerten!
Und im Päckli drin waren nicht etwa Guetzli, sondern ganz tolle Topflappen, um die feinen Guetzli aus dem Ofen zu holen (Mäni hat sich auf meinem Blog informiert und gesehen, dass ich so viele Guetzlikurse gebe und sie daher nicht noch Wasser in den Rhein tragen wollte :-) )!

Die sind ja so schön und geben mir doch grad wiedermal eine Anregung für meinen TW-Unterricht... vielen Dank, liebe Mäni, die werden heute schon in den Einsatz kommen, da auch heute mein Ofen wohl nicht still stehen wird










Kommentare:

  1. liebe gabi
    au toll jetzt hab ich gesehen das dein wichtelpäckli auch gekommen ist...toll...ja die Topflappen sind nicht nur wunderschön nein brauchen kannst du sie auf jeden fall...grins ...sind wunderschön geworden was für eine tolle Idee...
    wünsch dir viel spass damit liebe grüsse
    oberwichteli brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi
    Es freut mich sehr, dass dir mein Wichtelpäckli gefallen hat. Bei mir sind Topflappen Stoffrestenverwertungsprojekte und die kannst du im TW Unterricht gut machen. Ich habe mich beim Wichteln nicht an die Auflage gehalten eine Anleitung beizulegen, werde aber in nächster Zeit eine Anleitung dazu in meinem Blog posten :-)
    Wir sind übrigens Berufskolleginnen :-)

    AntwortenLöschen