Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Dienstag, 6. Dezember 2011

Die gute Milli...

kostet mich ganz schön Zeit und Nerven!
Nach Sarahs Shirt wollte ich natürlich auch eins für Livia machen.
Um 11.30 war alles eingespannt, um 15.15 hab ich sie aus dem Rahmen befreit!!

Nö, nö, nö, natürlich sass ich nicht seit dann dran: Zwischendurch schnell Zmittag kochen und essen, Kinder vertrösten, Nevio empfangen und später in Spielgruppe bringen, mails lesen.....

ABER TROTZDEM............. so schön das liebe Zwerglein ist.... 25 x musste ich Faden wechseln (immerhin hat der Unterfaden gereicht. Habe ab und zu mal wieder kontrolliert, Tanja!), 1 x habe ich 5 Stiche am Shirt angenäht (ja im Fall!!! So ein Kindershirt einspannen ist meeega kompliziert..... oder bin ichs?? Habe den ultimativen Tipp noch nicht erhalten) und über die Fadenspannung hab ich mich aufgeregt (auch da muss ich wohl bei meiner allerliebsten Tanja nochmals nachfragen).

ABER DENNOCH freu ich mich über mein Werk!

Kommentare:

  1. ja aso da mit dem fadespannig isch imfall gaaaanz eifach, muesch sie nu chli abetoh am obere rädli und unne dur da chline löchli iifädle uuund de richtig fade neh- hätmer etz grad d tanja gseit!!! :-))))))) ha e turboiiführig gha vorher und i zwei uche di richtig, tanja isch ja en schatz!!! freumischo! ( chasch ja aunomoll cho, am 16 fritigmorge am 9i!! ;-))
    lg christina wo etz go sticke goht! ( ha mi für über 200.- iiteckt im lade....uiuiuiui, aber ich glaub s lohnt sich! ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Na das Rädli hab ich korrekt eingestellt (bei mir auf Knopfloch, du hast natürlich das Luxusmodell...), ins Federlein bei der Kapsel auch..... ich glaube, ich muss es auch mehr spannen im Rahmen....
    Viel Spass weiterhin beim Sticken, ich habe heute Abend Glasperlenkurs!

    AntwortenLöschen
  3. Hi ihr zwei.... ;-D
    Freut mich das ihr, trotz ziitufwand ich suscht chline Problemli, so freud ah eune Maschine hend. Ihr hend eifach 2 unterschiedlichi Maschine-Type, dChristina CB-Griifer und dGaby Rundlaufgriifer, drum döhnts bi beidene liecht underschiedlich mitem Unterfade iifädle, sisch aber es gliche Prinzip.;-)
    Also das Problemli hani grad hüt morge mit dä Frau Nochberi vo dir gha, Gaby.... es hät dä Unterfade chli ufe gno! Muess däre Sach nochli nöcher uf dä Grund goh und no abkläre. Aber du chasch obe würkli no meh ufmache, we nu bis zu däre Knopflochmarkierig. Denn chentis chli besser goh.
    Wünsch eu ganz viel Vergnüege wiiterhin und
    liebs Grüessli
    Tanja

    AntwortenLöschen