Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Sonntag, 4. Dezember 2011

Backstube

Da in einer Woche unser Gotti-Götti-Weihnachtskafi stattfindet, bin ich schon fleissig am Vorbereiten.
Gestern und heute wurden die neuen BB-Gugelhöpfli ausprobiert.
Bei den ersten pikanten Sorten war ich ja noch nicht wirklich überzeugt... die Hüpfli kamen nicht so gut raus (ich war wohl selber schuld: habe sie dann in der Form abkühlen lassen, dann hats geklappt).

Heute nun waren die süssen dran.. prima, prima: schnell - einfach -häääääääääärzig!
Dies hier sind Spitzbuben-Hüpfli und werden mit Johannisbeergelée gefüllt und mit Puderzucker bestäubt.
Nun verschwinden sie für knapp eine Woche in den TK, da sie sonst die Woche bei meinen "süssen" Familienmitglieder nicht überleben würden...

Kommentare:

  1. hmmm... zum Glück sind wir mit von partie in einer woche ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja die sind mega fein. Meine Schwester hat mir grad gestern welche gebracht. :)

    AntwortenLöschen