Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Nicht nur Schnaps....

.... sondern auch ca. 40 Gläser Gelée hats aus den vielen Quitten gegeben, welche wir erhalten haben. Ich muss mir dann jedes Jahr fast welche aus den grossen Holzkisten "stehlen", damit ich auch zum Zug komme in der Küche.... dabei: schliesslich organisier ich immer alle, d.h. die lieben Leute, welche sie nicht gebrauchen können, wenden sich an mich, ob ich Quitten bräuchte. Ja, ja, ich brauche sehr gerne (aber Thomas braucht noch mehr :-)) ).
  So hab ich mich also mal wieder dahinter gemacht, und die Quitten (und einige rotschalige Äpfel für die schöne rote Farbe) zuerst gesaftet (ohne Safter versteht sich), dann werden sie eine Nacht stehen gelassen, damit das ganze Aroma auch wirklich in den Saft geht, abgeschüttet, durchs Tuch passiert und zusammen mit Geliermittel und Zucker zu Gelée eingekocht.
 
 Das hab ich nun mit ca. 12 Litern Quittensaft gemacht. Einige warten noch in der kühlern Garage, bis auch sie ins Bad dürfen. 
 
Und da bei uns in der Familie ja v.a. Livia Gonfi/Gelée isst, brauchen wir bei Weitem keine 40 Gläser (zumal ich ja noch diverse weitere Gonfis übers Jahr mache) dieser Köstlichkeit. Also werden sie meist verschenkt.
 
 Da ich grad in Schenkerlaune bin, verschenke ich auch hier auf dem Blog den ersten 5 Kommentaren sehr gerne ein Glas Quittengelée. Also, haut kräftig in die Tasten :-)).

Kommentare:

  1. Einfach so? verschenkst du 5 Gläser? Dabei ist das ja immer so viel Arbeit mit den Quitten!
    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita
      Schick mir doch deine Adresse per mail, dann erreicht dich die Gonfi bald!
      LG, Gaby

      Löschen
  2. Da mach ich doch gleich mit, damit ich meinem Freund glücklich machen kann, der liebt Quitten.... liäbi Gruäss, nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Schick mir doch deine Adresse per mail, dann erreicht dich der Quittengelée bald!
      LG, Gaby

      Löschen
  3. Da würde ich mich riesig freuen über ein Gläschen aus deiner Küche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Minze
      Schick mir doch deine Adresse per mail, dann erreicht dich der Quittengelée bald!
      LG, Gaby

      Löschen
    2. Mach ich sehr gerne Gaby, freue mich jetzt schon darauf. Lg Anita

      Löschen
  4. Hallo Gabi
    Ja da würde ich sehr gerne mitmachen. Lese auf deinem Blog mit und finds immer wieder super wie aktiv Du in der Küche bist.
    Somit würde ich mich freuen über ein Gläschen von Dir.
    Griessli Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caroline
      Schick mir doch deine Adresse per mail, dann erreicht dich der Quittengelée bald!
      LG, Gaby

      Löschen
    2. Ja mach ich gerade freue mich ... freufreufreu

      Löschen
  5. Ich lese fleissig deinen Blog und ich liiiiiiiiiiiiebe Quittengelée!! Danke für deinen tollen Blog!
    Liebe Grüsse, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne
      Schick mir doch deine Adresse per mail, dann erreicht dich der Quittengelée bald!
      LG, Gaby

      Löschen