Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Montag, 26. Oktober 2015

Auf dem Kürbishof

Ganz unerwartet hatten wir ja gestern einen supersonnigen Sonntag!
Schon am Morgen sind Thomas und ich am Lindli spazieren gegangen und konnten kurzärmlig im Güterhof einen Sonntagskafi geniessen.
Am Nachmittag hielt uns dann nichts mehr zurück und wir haben uns aufgemacht zu unserm traditionellen Herbstausflug auf den Jucker-Hof nach Seegräben.
 Die Kürbisausstellung lockt jedes Jahr unzählige Besucher an, so auch gestern. Die Parkplätze sind rar, es herrscht Anarchie, aber mit viel Geduld und Zeit hat Thomas doch noch einen der begehrten Plätze erwischt, während Livia und ich (Sarah war in Schaffhausen auf der Eisbahn) uns schon zum Hof aufgemacht haben.
 
Livia hat dann schnell mal erklärt, dass sie heute für 2 essen könne, da ja Sarah nicht dabei sei. Das hat sie dann auch durchgezogen: nebst Vermicelle und Zimt-Kürbiskernen, hat sie auch noch eine Bratwurst und zusammen mit Thomas und mir ein zünftiges Zvieriplättli verdrückt.
Die tollen Kürbisgebilde (in diesem Jahr zum Thema Zirkus) und die mobile Mosterei haben wir uns auch noch angeschaut und dazu ganz viel Sonne genossen, bevor wir Kürbisse gekauft  (wie immer gilt die Regel: man darf so viel kaufen, wie man selber zum Auto tragen kann) und uns wieder auf den Heimweg gemacht haben.

Kommentare:

  1. Da möchte ich schon seit ewigen Zeiten mal hin...irgendwie haben wir es einfach noch nie geschafft. Immer ist etwas anderes los oder wenn dann mal Zeit wäre geniessen wir es einfach mal nichts zu tun:-)
    Geniess die Woche!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ui, ich kann mir vorstellen wieviele Leute an einem Sonntag dort anzutreffen sind. Da wir ja nicht allzuweit davon entfernt wohnen, geniessen es wir jeweils unter der Woche, wobei ich auch sagen muss, auch dann ist man selten allein!!!!!!!!!!! Hebs guet und liebi Gruässli Rita

    AntwortenLöschen