Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Teste Ricola Gletscherminze

Oooooooh, sind die leeeeecka, die neuen Ricolas (genau die: wer hats erfunden?)!
Gletscherminze heisst die neue Reihe der kleinen Leckereien.
 
Und wisst ihr was? Ne ganze Kiste davon haben wir zum Testen bekommen!
Genau: und darum gab das sonst so strenge Mami jedem Mädchen ein ganzes Päckli der Ricolas... einfach so, für sich alleine. Die beiden war grad fast ä chli erstaunt und konnten ihr Glück nicht fassen :-).
Sofort kam eins in den Mund und sofort hörte ich mmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhh fein!!!
Und da hab ich mir dann grad eins erbettelt! Und wirklich: mmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhh fein trifft zu!
Die Rezeptur des neuen Kräuterbonbons bildet die 13-Kräutermischung mit der köstlichen, frischen und intensiv duftenden Pfefferminze, die speziell auf dem fruchtbaren Boden einer Gletschermoräne in den Schweizer Alpen angebaut wird.
 Sie sind rel. süss (immerhin ohne Zucker!), aber durch die Frische der Minze kühlts unglaublich nett den Hals hinunter und man hat gleich das Gefühl man stehe auf dem angekündigten Gletscher.
Das haben sie toll hinbekommen, die Ricola-Schweizer!

Und weil die neuen Gletscherminze erst anfangs 2015 im Handel erhältlich sind, will ich euch natürlich schon davor damit beglücken und versende 3 der handlichen Päckli an euch.
Wer bis am 6.12. um 20 Uhr einen Kommentar hinterlassen hat, hüpft in den Lostopf. Wer Leser ist (bitte mitteilen) macht grad nochmals einen Sprung hinein!

Wisst ihr was toll ist: Ricola sucht noch weitere 3000 Tester der Gletscherminze-Bonbons. Man kann sich hier per sofort bewerben

Kommentare:

  1. aujaaaaaa, super idee, ich brauch unbedingt ein wenig frische im hals! ;-)
    liebe gruess christina

    AntwortenLöschen
  2. Ricola Menthe des Glacier tönt vielversprechend. Im Moment verwerte ich Unmengen von Hustenbonbons. Da kommt ein neuer Geschmack gerade recht. Gerne versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf. Liebe Grüsse Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Liebi Gaby

    Erschtens bini mega vercheltet und zweitens chönntsch ersch no Porto spare, wennt mir eifach am Sunntig würsch e Päckli i mini Heimät bringe :-)

    Also grad zwei Flüüge uf ein Streich!

    en liebe Gruess,
    Debbie

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da probiere ich doch sehr gerne mein Glück! (Auch wenn ich grad nicht erkältet bin. Aber eben ein Schleckmaul.)
    Wünsche euch eine friedliche Adventszeit und schicke liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Hallo zusammen,
    Ricoooolaaaaa....kennen wir auch aber wirklich den von der coolen Werbung persönlich ....ist ein toller Mann,spielt coole Märchen mit in der Märchenbühne in Zürich...
    Also was soll ich sagen wir mögen Sie alle und da ich seit 3 Tagen keine kränkle und gar keine Stimme mehr habe und starken Husten,wär ja der Gletscher bestimmt gut ....
    Schönes Wochenende liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja sehr gerne. Ich mag keine Kaugummis und das hört sich super an.
    Der Link für die Seite von Ricola funktioniert leider nicht. Liebe Grüsse Noemi aus Basel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Noemi, vielen Dank für den Hinweis! Der Link sollte nun funktionieren und einer Bewerbung steht nichts mehr im Wege :-)
      LG, Gaby

      Löschen
  7. liebe gaby,
    da versuche ich es doch mal bei dir:-).
    und falls ich glück hätte, müsstest du nicht mal Porto bezahlen.
    grüessli us der Nachbarschaft
    Sandra NH

    AntwortenLöschen
  8. Hoi Gaby
    Ich versuche mein Glück bei dir! Ich habe mich zwar auch als Tester beworben, aber noch nichts vom Gletscher-Minzen-Team gehört ;-) LG, Claudia

    AntwortenLöschen