Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Freitag, 12. September 2014

Weinländer Herbstfest in Dachsen

Nach 8 Jahren findet das traditionelle Weinländer Herbstfest wieder in Dachsen statt.
 
Und natürlich ist das ganze Dorf dabei eingebunden, alle helfen irgendwo mit.
 
Das ganze Dorf wird wahnsinnig herausgeputzt, wunderbare Bauten und Dekos werden aufgestellt, um die erwarteten ca. 25'000 Besucher am Samstag und Sonntag begrüssen zu können
Thomas hat gestern den ganzen Tag mit dem Skiclub die Hütte aufgebaut/gezimmert (hier im Bild aber die obertolle Stallstube, samt Brücke), am Abend gings dann nahtlos bei der Pfadi weiter.
Meine vielen Kuchenbeiträge sind bereits am Auskühlen/sind noch im Ofen/warten auf einen freien Platz im Ofen.
Sarah und Livia sind bei der Schule (jede Klasse hat einen Brunnen im Dorf zu einem Märchen geschmückt), mit einem Tanz der Jugi und natürlich bei der Pfadi im Einsatz.
Und bei der Pfadi ist unsere Familie den ganzen Samstag zu finden: Thomas und ich im Service am Nachmittag (hallo?!? Muss das sein??? Ich kann nicht rechnen, mir nichts merken und verschütte alles!!!! Habe ja alle Resorts ausser diesem angekreuzt... nur eben: Service geht gar nicht... wuah!!!!!!), Sarah in der Kinderbetreuung und Livia löst dann unsere Service-Schicht bis gegen Abend ab.

Natürlich würden wir uns WAAAAAHNSINNIG über euern Besuch bei uns im Pfadizelt (ok, natürlich überhaupt über einen Besuch in unserm schönen Dorf an diesem Wochenende) freuen. 
Und ich verspreche, euch den Kafi nur ganz langsam über die Hose zu verschütten (nachdem ihr wahrscheinlich 2x nachfragen musstet, wo er denn nur bleibt).......... und rechnet doch bitte nach, wenn ich euch rausgebe :-). Wie gesagt: wäre gerne in der Küche gewesen, Take Away-Stand liebend gerne, sogar Kinderbetreuung hätt ich übernommen.... und nun das....
Nun ja: vielleicht ists ja so toll, dass ich nachher an solchen Festen nur noch in den Service will????
Wir werden sehen...................

Kommentare:

  1. Oh das wär Mol öbbis für üsi fämili , das wird sicher cool, Märli hani Au gern ,und in die Mega tolli gmüetlichi Skihütte würd ich Au gern go si,und natürlich Eu Ali Mol persönlich z kennenlerne ,und klar ....en feine Latte vo dä gabi als servierdüse unbedingt grins .... Verstoh di gabi aber duuuuu Schaf das bestimmt mit all dine Talent
    Aber leider sind mir Au weg amene ander Teil in minere Heimat juhui
    Mimi Eltere firen ihre 80 Geburi ufeme Event Burehof
    Aber jetzt scho toi toi toi und viel Spass zäme
    Lb gr Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebi Gaby
    Ich denk denn a dich wenn ich z'Rhiinau am Koffermärt bin!
    Du machsch das sicher guet als Servierdüse... :0)
    Ich chan halt erst am Sa- Abig verbii güxle...
    Liebs Grüessli, mica

    AntwortenLöschen