Auf dieser Seite findet ihr immer mal wieder neue Fotos aus dem Leben der Familie Näf.

Montag, 21. Mai 2012

Zu verschenken

Seit Jahren haben wir bei uns im TW-Zimmer ein altes Singerlein, welches ich mal vor ca. 18 Jahren mit grosser Freude im Brockenhaus erstanden habe.
Jahrelang haben wir beiden Lehrerinnen daran auch die Entwicklung der Nähmaschine daran vorgezeigt (bis dann irgendwann mal ein Oberdödel den Antriebsriemen zerstören musste) und auch darauf vorgenäht.... halt wies früher so ging in der Handarbeit.
Nun aber haben wir seit einigen Jahren sooo grosse Klassen, dass wir den Singerleinplatz einfach für einen weitern Nähmaschinentisch brauchen (und schliesslich wurde uns seit 15 Jahren mal wieder eine neue Nähmaschine bewilligt!!! Dann soll die auch einen ordentlichen Platz kriegen, nicht wahr?).

Also: das Singerlein muss weg............ leider, leider, schwerzen Herzens (und die liebe Barbara schmerzts noch viel mehr, ich weiss......)
Und somit: falls jemand Interesse daran hat
(oder man jemanden kennt, der daran Interesse haben könnte :-) ), kann man sich bei mir melden!

ICH VERSCHENKE DIESE SCHÖNE, ALTE MASCHINE......
Sie muss einfach selber in meinem TW-Zimmer in Merishausen (2. nördlichste Gemeinde der Schweiz übrigens) abgeholt werden!

Kommentare:

  1. ... der antriebsriemen könnte ja ersetzt werden (z.b. bei siegenthaler ag in herzogenbuchsee)- verständlich, aber dennoch schade, dass ihr die singer weggeben müsst - aber danke, ich habe schon genug alte maschinchen im haus ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Hinweis, vielleicht dient der ja der neuen Besitzerin.... wo auch immer die noch stecken mag :-))
      Lg, Gaby

      Löschen
  2. Schöööön! Leider habe ich keinen Platz...

    AntwortenLöschen